Warenkunde: Edelstein oder Halbedelstein

Edelsteine
Edelsteine sind Mineralien, die sich durch ihre besondere Eigenschaften wie Härte, Seltenheit, Lichtwirkung, Farbe oder Kostbarkeit auszeichnen und deswegen für die Schmuck Herstellung verwendet werden. Korallen, Perlen oder auch Bernstein werden als organische Mineralien ebenfalls zu den Edelsteinen gezählt.

Halbedelstein
Immer wieder begegnet man dem Begriff Halbedelstein. Dies ist jedoch eine nicht mehr gültige Bezeichnung. Gemeint ist damit simpel der Schmuckstein, denn einen halben Edelsteine gibt es nicht. Steine, die aufgrund ihres besonderen Aussehens zu Schmuck verarbeitet werden, aber weder selten noch wertvoll sind, werden als Schmuckstein bezeichnet. Schmuck mit Achat, Opalen oder Quarz liegen voll im Schmuck Trend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Heilsteine, Warenkunde abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s