Ältester Schmuck der Welt entdeckt

82.000 Jahre alt sind die mit rotem Ocker verzierte Nassarius-Muscheln, die Archäologen in Marokko gefunden haben. Damit sind die kleinen Schmuckstücke rund 42.000 Jahre früher entstanden als die ersten Funde dieser Art in Europa.

Bei Ausgrabungen in Marokko ist nach Angaben von Archäologen der bislang älteste Schmuck der Menschheitsgeschichte gefunden worden. Es handele sich um nur fingernagelgroße,

Weiterlesen auf   Stern.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Engel - News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s