Kalender für 2010 – Daisy Days

In den letzten Tagen habe ich mich ausführlich mit dem neuen Kalender für 2010 beschäftigt und festgestellt, dass ich in diesem Jahr sehr wenig Steine aber umso mehr Gänseblümchen fotografiert habe.

Aus diesem Grund wird der erste Kalender wohl ein Gänseblümchenkalender werden!

Daisy Day 2010

Daisy – Gedanken
Klassisch komme ich aus der Portrait und Hochzeitsfotografie. Nach 3 Jahren Ausbildung hatte ich die Nase so gestrichen voll vom immer lächeln, dass ich mir geschworen habe, keine Kamera mehr zu bedienen.
Mit der Eröffnung unseres ersten Onlinshops musste ich mich notgedrungen dann auch wieder mit Fotografie und von vor allem digitaler (!) Fotografie auseinander setzten. Und das, wo ich doch ein völliges Analog – Babe bin / war!
Nun habe ich die Vorzüge moderner Fotografie schnell zu schätzen gewußt und meine Leidenschaft für Macro entdeckt.

Seit einiger Zeit fotografiere ich nun Gäsenblümchen. Nun auch mit meiner neuen Nikon D90 und dem besten Macroobjektiv, welches es für mich gibt:  Nikon AF-S VR Micro 105mm/2.8G IF-ED
Dieses Teil macht sooo süchtig!

Aber ich schweife ab….

Gänseblümchen.

Ist Dir schon mal aufgefallen, wie unterschiedlich diese kleinen Blumen sein können!? Es gibt sie in reinweiß, mit mehr oder weniger rosa. Ganz klein mit kurzen Stiel oder groß mit kurzen oder wahlweise langem Stiel. Auf einer Wiese oder dem Ebldeich. In riesiegen Feldern gruppiert oder ganz alleine. Mit zartem gelb oder knallig.
Die Blütenblätter glänzen ganz häufig und es ist einfach jedes ist anders.

Ich habe noch lange nicht alles an Ihnen entdeckt und jedes Jahr fotografiere ich sie erneut und sehe neue Seiten an ihnen.

Zeitweise kostet es Überwindung. Diese doch im ersten Moment scheinbar schlichte Blume immer wieder neue zu entdecken. Sich jedes mal wieder die Aufgabe zu stellen neue Fotos zu machen und eine neue Faszette zu zeigen. Ein Thema in diesem Jahr ist / war: Gänseblümchen vor blauem Himmel.
Wichtig dabei: keine Blüte wird abgepflückt, es werden für Kamera und Fotografin KEINE Löcher in die Erde gegraben und auch sonst wird nicht getrickst.
So liege ich also platt auf der Erde und verrenke meinen rubensgleichen Körper um ein schönes Foto zu bekommen – totale Sucht wird sichtbar!


Und so gibt es noch 10000 Themen. Wie gesagt, ich bin damit auch noch längst nicht fertig. Und wer eine Idee hat… Bitte schreiben.

So, nun hoffe ich dass Euch der Kalender  gefällt und Ihr Spaß an meiner „Fotografieraufdembauchliegendundrobbdurchdiehamburgergänseblümchenbotanik“ – Tour  habt.

Hier schon einmal das Deckblatt. Alle anderen Monate kommen so nach und nach.

Bilder in hoher Auflösung werden auf unserer Webseite zum Download angeboten. Diese könnt Ihr dann bis zur Größe 30 x 40cm als Poster ausdrucken lassen.

Herzlichst

Eure Andrea

2010_00

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter gratis abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s