Wenn Männer schenken – Geschenkeführer für Männer Teil 1

Kennen Sie das auch…
dass Ihr Mann von 1000 Geschenken 999 besser hätte im Geschäft lassen sollen?! Denn wer braucht den bitte den 3. Toaster oder einen neuen Satz Steckschlüssel (ich weiß wovon ich rede – denn er wird jedes Jahr abgestaubt).
Er vergisst mal wieder alle wichtigen Geschenke-Tage im Jahr – um nicht mal davon zu reden, ob er weiß, an welchem Tag er seine Angebetete geheiratet hat, geschweige denn, er wüsste, wie alt sie mittlerweile ist (oops– deswegen sagen Männer auch immer „Schatz, Du siehst aus wie 25… SIE WISSEN ES EINFACH NICHT BESSER!!!)
Es ist einfach ein GRAUSS!

Eine Bekannte erzählte mit letztens, sie uns ihr Mann hätten sich geeinigt, sich nichts mehr zu schenken – man hätte ja mittlerweile auch schon alles oder würde es sich zwischendurch mal „gönnen“. Was sie aber nur damit wirklich sagen wollte, ist, dass sie den peinlichen und unmöglichen Geschenken ihres Mannes ausweichen wollte und dann lieber verzichtet!!!

An alle Männer: Wir lieben Euch! Daran ist garnicht zu rütteln. Ok, ein Leben ohne Männer wäre entspannter und nicht so arbeitsintensiv – ganz gleich. Wir wollen Euch trotzdem!
Aber mal ehrlich – das Gen, tolle Geschenke zu besorgen fehlt Euch gänzlich! Eure Frau freute sich aber über das letzte Bügeleisen?? Klar! Spätestens seit Harry und Sally wissen wir, dass Ihr einen echten Orgasmus nicht von einem falschen unterscheiden könnt – wie wollt Ihr dann unterscheiden, ob sie sich wirklich freut oder nur mit den Tränen ringt?!?!

Nun will ich die Männerwelt auch nicht in Depressionen stürzen – auch wenn das nach dem letzten Weihnachtsgeschenk eine kleine Genugtuung wäre…
Nein – mal ehrlich.
Wir wolllen eine bessere Geschenkekultur und die Schmuckbranche hat sich da was tolles einfallen lassen:

RingDing!

Stellt Euch vor, Ihr könntet Euer Traumauto jederzeit neu tunen und dem Anlass entsprechnend umgestalten…
Lackierung, Innenausstattung, Spoiler oder Dach sind so völlig flexibel, dass Ihr von einer Familienkutsche bis zu rassigen Sportwagen alles in einem Auto haben könntet!

Wir Frauen stehen da eher auf Schmuck. Was Nettes am Finger. Und eben dieses nette Accessoire am Finger ist ab sofort nun auch so flexibel wir o.g. Auto!
Es gibt einen Basisring, Scheiben aus Acryl und Silber, dazu ein Top zum Aufschrauben.
Passend zur Garderobe gibt es Scheiben und Tops in unzähligen Farben. Wir können alles perfekt aufeinander abstimmen. Ich weiß, ein Mann kann das nicht so nachvollziehen – für jemanden, der nur 16 Farben unterscheiden kann, ist ein pink genauso rot wie ein bordeaux
Aber machen Sie sich keine Gedanken. Wir Frauen wissen was wir tun! Übrigens aus dem gleich Grund habt Ihr im Schrank nur schwarze Socken oder die Socken liegen passend bei den Schuhen. Die Peinlichkeit von braunen Socken zum blauen Anzug wollen wir nicht nur Euch sondern vor allem uns ersparen.

Zurück zu den wirklich wichtigen Dingen.
Ring Ding bietet eine Fülle an Elementen zum kombinieren an, mit denen über 1.000.000 unterschiedliche Ring – Varianten möglich sind.
Ich habe hier meine „must – have“ zusammengestellt, welche fast schon eine Art Basis – Sortiment darstellen:

Basisring – Bitte größe ausmessen. Und wenn Ihr sie partout nicht wisst, nehmt ihn KLEINER und gebt uns die Illusion, dass wie die Maße von vor 20 Jahren auch heute noch auf die Waage legen.
Diese Ringe gibt es von Größe 50 – 70 durchgehend in Einerschritten.

Basising

Dazu kommen Scheiben aus Acryl – Der mutige Mann kann ja selber einmal stöbern: Acrylscheiben

Ich empfehle hier Wendescheiben, da Sie noch flexiebler sind!

Je eine rote, blaue, flieder (ist gerade in, falls jemand fragen sollte) und eine goldene Wendescheibe für den Abend.

sw-2381242

2381170

sw-2381346a

goldneu

Generell eine Frage:  Eher Gold oder eher Silber?

Jeder dieser Scheiben gibt es in beiden Varianten. Ich zeigen Ihnen hier mal die wichtigsten 3 in Silber:

doppelkugel

kreise

scheibeWeitere Scheiben finden Sie hier:
Silberscheiben , Scheiben mit Stein, Filzscheiben und nochmals Acrylscheiben, damit man nicht scrollen muss.

Zum Abschluss noch das Sahnehäubchen : das Top.

Auch hier wieder gaaanz viele unterschiedliche Teile. Die wichigsten einmal hier:

halbkugel

granat

perle

Zirkonia

Weitere Tops finden Sie hier!

So, das reicht dann auch schon – kann mal jemand ausrechnen, wieviele Kombinationen diese paar Teile schon ergeben??

Kommentar von Martin: Ja, kann ich  – das sind schon 144 Kombinationen – eher unsinnige (zB Silberscheibe unter Acrylscheibe) nicht mitgezählt – soweit ich als Mann das beurteilen kann 😉

In Teil 2 lesen Sie alles über:  Der Pawlowsche Geschenkereflex

Und in Teil 3 fordern wir Sie zum Mitmachen auf!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Engel - News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s